Mittwoch, 13. Oktober 2021

In der Samaria Schlucht



Morgens im Dunkeln holte uns der Bus am Hotel ab. dann ging es hinauf in die Berge auf 1200 Meter Höhe zum Einstiegspunkt in die Samaria Schlucht. Mit hunderten anderen Wanderern starteten wir die 16 Kilometer lange Tour bis hinunter ans Meer. 

 

 

 

Zuerst ging es 3 Kilometer lang steil hinunter, dann folgte der Weg dem Bachlauf.







Am Ende der Schlucht angekommen, gab es zur Belohnung ein kühles Bier in der Taverne am Hafen. Von dort fuhren wir dann mit einem Schiff in den nächsten Ort, wo uns der Bus wieder abholte.












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rethymnon und Drapanos Halbinsel

Ganz in der Nähe unseres Hotels haben wir heute die Altstadt und die Festung von Rethymnon angeschaut. Anschließend sind wir auf die Halbins...